Programm


STILL LIGHT

STILL LIGHT

17 September 2019 bis 09 April 2021
-
Gärten von Clervaux – cité de l’image in Clerf / Jardins de Clervaux – cité de l’image à Clervaux
Gratis

Clervaux – cité de l’image setzt zeitgenössische Fotografie im öffentlichen Raum in Szene. Die unter dem Titel „Still Light“ zusammengefasste aktuelle Saison versammelt Werke von Gilles Coulon, François Fontaine, Andreas Gefeller, Mona Kuhn, Anna Lehmann-Brauns und Hans-Christian Schink und lädt den Betrachter zu einer meditativen Reise ein. 24H/24H Mehr dazu auf: www.clervauximage.lu
Kurzfilmwettbewerb / Concours court-métrages

Kurzfilmwettbewerb / Concours court-métrages

13 Dezember 2019 bis 31 März 2020
-

Mini-Dokumentarfilm oder phantasiereicher Kurzfilm, beim Filmwettbewerb „An der Däischtert“, der in Zusammenarbeit mit der Ciné Orion a.s.b.l. und der Festivalito de la Palma a.s.b.l. organisiert wird, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Thematisch sollen sich die Kurzfilme mit den Themen der Nacht, des Lichtes oder auch den Sternen auseinandersetzen.

Mindestens 80 Prozent vom fertigen Kurzfilm sollen auf dem Gebiet der Naturparke Our und Öewersauer gedreht werden.

Die fertigen Werke dürfen, inklusive Vorspann, eine Dauer zwischen 60 bis 240 Sekunden haben. Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche von 12 bis 26 Jahren, die sowohl einzeln als auch als Gruppe teilnehmen können.

Die fertigen Kurzfilme sollen entweder per wetransfer-Link an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden oder auf einem USB-Stick persönlich oder per Post an den Naturpark Our (12 Parc, L-9836 Hosingen) gerichtet werden.

Einsendeschluss ist der 31. März 2020.

Download Teilnahmeformular
LICHTKLANGKONZERT

LICHTKLANGKONZERT

06 März 2020
19:00 bis 21:00
Centre sportif Harlange
Anmeldung erforderlich
Gratis

Musik und Licht und passen sehr gut zusammen! Schulklassen der beiden Naturparke Our und Öewersauer zeigen in Zusammenarbeit mit dem deutschen Künstler Michael Bradke einstudierte Licht-Klang-Choreografien mit ihren eigens dafür gebastelten Leucht-Instrumenten.
SPOT ON

SPOT ON

19 März 2020
19:00 bis 23:00
Château de Clervaux
Anmeldung erforderlich
Gratis

Eine biografische Theaterperformance in Zusammenarbeit mit Resonord.

 

«  Jeder Mensch ist ein Mond: er hat dunkle Seiten, die er niemandem zeigt » Mark Twain. 

 

Im Wechselpiel von Licht- und Schattenseiten unseres Lebens machen wir uns auf die biographische Reise der Super- und Antihelden unserer Gesellschaft. 

 

Eine Boxerweisheit lautet: Niedergehen ist nicht das Problem, liegen bleiben schon. Scheitern tut weh. Scheitern heißt Verlieren und sind wir nicht alle lieber Gewinner? Was ist wenn hinter unserem Superheldentum noch andere Masken und Zweifel liegen? Wie ist es ein Antiheld zu sein - in einer Gesellschaft in der Perfektion und Fehlerfreiheit Maßstäbe sind?

 

Darf Scheitern als Grundlage dafür gelten, dass alles, was kommt, sein darf und alles, was sein darf, darf zuversichtlich stimmen? 

 

Nehmen Sie sich Zeit diese Stimmen zu hören?

NOSFERATU

NOSFERATU

27 März 2020
20:00 bis 22:00
CUBE 521 Marnach, 1-3 Driicht L-9764 Marnach
Tickets: CUBE 521
Erwachsene 25€; < 26 Jahre: 12 €

Ein Stummfilm, der zu den ersten Vertretern des Horrorfilms zählt, erwacht im regionalen Kulturzentrum Cube 521 zum Leben. Live-Musik des Pianisten Michel Bisceglia und dem DJ Buscemi verleihen dem Film rund um Dracula eine richtig schaurige Atmosphäre.
EARTH HOUR

EARTH HOUR

28 März 2020 bis 29 März 2020
20:00 bis 01:00
Weicherdange & Noertrange
Anmeldung erforderlich
Gratis

Inspiriert an der globalen Aktion des WWF für mehr Klimaschutz laden die beiden Naturparke Our und Öewersauer zu einer wundervollen Sternenbeobachtung mit der AAL („Amateurs Astronomes Luxembourg“) ein. Sowohl in Weicherdange als auch in Noertrange wird während einer Stunde das Licht ausgeschaltet. Beteiligen auch Sie sich!
BEA BEUTELRATTE WILL SICH FLEDERMAUSEN

BEA BEUTELRATTE WILL SICH FLEDERMAUSEN

29 März 2020
16:00 bis 17:00
CUBE 521 Marnach
Tickets: CUBE 521
Erwachsene: 12 €; <26 Jahre: 6 €

Ein Live-Hörspiel mit bezaubernder Musik. Beutelratte Bea ist todunglücklich: niemand will mit ihr befreundet sein, so beschließt sie, sich zu fledermausen und macht sich auf einen Weg voller gefährlicher Abenteuer. Für Kinder ab 4 Jahren.
NATURA NOCTILIS WANDERUNG

NATURA NOCTILIS WANDERUNG

03 April 2020 04 April 2020
20:30 bis 23:30
20:30 bis 23:30
Lellingen, Gemeinde Kiischpelt
Anmeldung erforderlich
Gratis

Eine bezaubernde Nachtwanderung mit unerwarteten Überraschungen unterwegs. Erfahren Sie während der geführten Wanderung Spannendes über die Besonderheiten des Natura 2000 Gebiets in Lellingen. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk. ACHTUNG: Da nur 15 Teilnehmer zugelassen werden, wird eine schnelle Anmeldung empfohlen.
VIANDEN deLIGHTed

VIANDEN deLIGHTed

11 April 2020 bis 12 April 2020
20:00 bis 01:00
Quai de l’Our Vianden
Gratis

Licht, Wasser und Spektakel auf dem Quai de l’Our. Eine außergewöhnliche Verbindung der Elemente mit einer von Live-Musik untermalten Laser Show und einer spektakulären Video Mapping Projektion, die den Besuchern die Geschichte Viandens mit faszinierenden Bildern vor Augen führt. Das Ganze eingerahmt von der malerischen Kulisse von Schloss, Hockelsturm und Ourbrücke. Die Our selbst wird in neuem Licht erscheinen.
FILM NIGHT 2.0

FILM NIGHT 2.0

24 April 2020
19:00 bis 22:00
Ciné Orion Ulflingen
Anmeldung erforderlich
Gratis

Ein Abend, der im Zeichen des Filmwettbewerbs „An der Däischtert“ steht. Entdecken Sie die eingereichten Kurzfilme und verfolgen Sie die feierliche Preisüberreichung.
Stärennuecht mat The Tame and the Wild (LU)

Stärennuecht mat The Tame and the Wild (LU)

25 April 2020
20:00 bis 23:00
Brandbau Wiltz 2, Gruberbeerig
Tickets erhältlich im Prabbeli Wiltz
14 € / 7 € < 26 ans (Abendkasse: 16 € / 9 €)

Indie Folk

Zusammen mit der Band The Tame and the Wild entführen wir euch auf eine Reise bis hin zu den Sternen, oder umgedreht – wir bringen die Sterne in den Brandbau!

Die Lieder der Band um das Singer-Songwriter Duo Seja und Flëpp sind Momentaufnahmen, Geschichten geprägt von der Natur, von Erinnerungen und Träumen, vom Loslassen und Festhalten.

Beeinflusst werden ihre nostalgischen Klänge von Bands wie Daughter, Angus & Julia Stone und Boy.

NUETS AM BËSCH

NUETS AM BËSCH

30 April 2020
19:30 bis 22:30
Baschleiden
Anmeldung erforderlich
Gratis

Gemeinsam erleben und genießen wir die dunklen Abendstunden und tauchen in eine magische Welt ein. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie mit uns auf ein spannendes Abenteuer in die Natur. Für Familien und Kinder ab 6 Jahren. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk.
ARCE NOCTU MUSIC FESTIVAL

ARCE NOCTU MUSIC FESTIVAL

02 Mai 2020 bis 03 Mai 2020
16:00 bis 01:00
Brandenburg
Gratis

Im Einklang mit der Natur schärft der Mensch seine Sinne. Im Wechsel von Tag zur Nacht schafft Klangkunst neue Verbindungen. Ein außergewöhnliches Musikerlebnis mit Animation, Workshops und Genuss vor besonderer Kulisse der Brandenburg.
ENNERWEE DUERCH D’NUECHT

ENNERWEE DUERCH D’NUECHT

15 Mai 2020
20:00 bis 23:00
Skulpturenweg Lultzhausen
Anmeldung erforderlich
Gratis

Entdecken Sie den Skulpturenweg in der Abenddämmerung und begeben Sie sich mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern des Naturpark Öewersauer auf eine naturkundliche Wanderung der ganz besonderen Art.
CLIÄRREF AM NEIE LIICHT

CLIÄRREF AM NEIE LIICHT

23 Mai 2020 bis 24 Mai 2020
19:00 bis 01:00
Innenstadt Clervaux
Gratis

„Museum of the Moon“ – diese atemberaubende Ausstellung bringt die Besucher der malerischen Stadt Clerf bereits am Freitagabend, den 22. Mai ab 20 Uhr zum Staunen. Samstags fällt dann, mit der Einweihung der neuen öffentlichen Lichtinstallationen der Stadt Clerf, der Startschuss für das große Abschlussfest des Festivals NIGHT, Light & more. Ein Fest voller magischer Erlebnisse, herbeigezaubert von betörenden Worten, mystischen Fabelgestalten, zauberhaften Tönen eingebettet in die Bilderwelten von Clerf: die Stadt der Bilder! An verschiedenen Stationen im Städtchen Clerf zeigen Künstler anhand von Darbietungen ihre vielfältigen Interpretationen von Licht und Dunkelheit. Um Mitternacht wird eine Lichtprojektion auf den Schlossmauern das Festival feierlich abschließen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+352 / 90 81 88 – 1

NightLightandmore


© 2019 Night Light & More Festival

Design by Molotov Design